BOUNCE - BON JOVI TRIBUTEBAND

Wo kommen all die Fotos her?

"Wo habt ihr eigentlich immer die geilen Bilder her?" Diese Frage wurde uns in letzter Zeit des öfteren gestellt. Die Antwort darauf ist ganz einfach.

Anna Schwartz und Nils Heilsberger sind regelmäßig bei unseren Konzerten vor Ort und versorgen uns mit diesem erstklassigen Material.

Bounce in Bar by Anna Schwartz Wir sprachen mit Anna über ihre Arbeit, ihre Interessen und ihre Planungen. Wenn ihr mehr über sie erfahren wollt, seid ihr hier genau richtig.

Frage: Anna, wie bist Du/seid Ihr zu Bounce gekommen?

A.S..: Vor 2 Jahren habe ich mit meiner Kamera die Band während eines Konzertes in Solingen abgelichtet. Das Feedback der Band war sehr positiv! Danach war klar, dass wir in Zukunft zusammen arbeiten werden.

Frage: Stimmt es, dass Du die Band schon seit der Kindheit kennst?

A.S.: Ja das stimmt! Ich bin zwar ein bisschen jünger, aber mit den meissten Leuten von Bounce habe ich die gleiche Schule besucht.

Frage: Anna, wie alt bist Du und wie lange fotografierst Du schon?

A.S..: Ich bin zur Zeit 24 Jahre alt und fotografiere eigentlich schon seit meiner Kindheit. Mittlerweile habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Frage: Gutes Stichwort. Stimmt es, dass Du eine Ausbildung im Bereich Fotografie machst?

A.S..: Ja, das tue ich. Mit großer Begeisterung. Zur Zeit absolviere ich gerade meine Abschlussprüfung.

Frage: Was fotografierst Du am liebsten? Gibt es ein spezielles Motiv?

A.S.: Schau Dir meine Seite im Netz an und Du wirst meine Interessen kennen lernen.

Fotoshooting mit Anna und Nils Frage: Wie kam es zur ersten richtigen Studiosession mit Bounce?

A.S..: Nachdem beide Seiten festgestellt haben, dass ein hoher Grad an Professionalität das Ziel ist, haben wir uns spontan entschieden eine etwas aufwendigere Session im Fotostudio zu machen. Das Ergebnis ist ja mittlerweile quer über die Webseite der Band verstreut.

Frage: In welchem Rahmen hat diese Session stattge-funden?!

A.S.: Durch meine Ausbildung hatten wir die Möglichkeit ein professionelles Studio zu nutzen. Weitere Fotos entstanden im Umkreis von Wuppertal. Wir haben fast einen ganzen Tag gearbeitet.

Frage: Wie kamt Ihr auf die Location mit den Bahnschienen?

A.S.: Der Ort ist ziemlich nah beim Studio. Ich fand diesen Hintergrund für Bounce passend.

Frage: Bist Du / seid Ihr bei dem Bouncekonzert mit von der Party?

A.S.: Wenn es die Zeit erlaubt eigentlich ja!

Frage: Mit welchem Equipment bist Du derzeit unterwegs?

A.S.: Zur Zeit nutze ich eine Canon 20D und jede Menge Zubehör.

Frage: Was wird die nächste Anschaffung sein?

A.S.: LOL* Wenn ich genug Geld habe ein neues Objektiv, damit ich Bounce noch besser ablichten kann.

Frage: Fotografierst Du zur Zeit noch andere Acts?

A.S..: Naja, ich bin täglich auf der Suche nach neuen Dingen, die ich durch meine Kamera beobachten kann. Wenn es möglich ist fotografiere ich auch verschiedene Bands. Ich bin hier aber nicht festgelegt.

Bounce Pressefoto 2007 (Schwartz/Heilsberger)Frage: Was sind Deine Pläne für die Zukunft?

A.S..: Mich täglich zu verbessern.

Frage: Was willst Du den Lesern noch mit auf den Weg geben?

A.S.: Kann jedem nur empfehlen sich die Jungs einmal live anzugucken. Sie sind echt großartig! Ich würde mich auch freuen, wenn sich der ein oder andere mal auf meine Seite verirrt. :)

annaschwartz.blogspot.com

Zurück zur Übersicht...