BOUNCE - BON JOVI TRIBUTEBAND

Jens Rösel / Info

Jens RöselGitarrespielen ist nur eine seiner Aufgaben bei Bounce.

Jens Rösel ist der Strippenzieher hinter den Kulissen von BOUNCE. Keine Entscheidung wird ohne sein OK getroffen. In der Regel telefoniert er mehrmals in der Woche mit den Bookern, Veranstaltern und Agenturen, die BOUNCE betreuen. Jeder Ablauf eines Konzerts wird von ihm genauestens geplant und vorbereitet. So werden aufwendige Bühnenbilder, wie zum Beispiel für die Cobra in Solingen, von ihm zusammen mit Lichttechniker Mark Tuschy jedes Jahr aufs Neue konzipiert. Last but not least bedient er außerdem die elektrische Gitarre bei BOUNCE.

Jens hat mit 14 Jahren mit dem Gitarrespielen begonnen und besonders in den ersten Jahren ehrgeizig geübt. Damals waren das täglich bis zu 4 Stunden.

Er ist ein begeisterter Gitarrensammler! Spätestens, seitdem das regelmäßige Touren mit BOUNCE absehbar war, hat er sehr viel in Richie Sambora's Modelle investiert. In seinem Rack finden sich insgesamt 8 RS-Gitarren und eine Ovation Double Neck, wie Richie sie in den 90ern gespielt hat.

Jay beim Recording

Neben BOUNCE ist er mit Oliver das ganze Jahr über als Das Dynamische Duo deutschlandweit unterwegs. Im Jahr 2008 haben sie unter diesem Namem die CD acoustic moments produziert.

Jens wird vom Rest der Band oft und gerne als "der härteste Produkttester aller Zeiten" beschrieben, was wohl darin begründet ist, dass er einen enorm hohen Anspruch an die Qualität der abgelieferten Arbeit, der Einstellung seiner Mitmusiker und nicht zuletzt an sich selbst hat.

Er hat BOUNCE im Jahr 2001 mit Oliver Henrich und Sven Martin gegründet und ist für das Booking und Management der Band verantwortlich.

Equipment

BOUNCE legt allergrößten Wert darauf den SOUND Bon Jovis zu rekonstruieren. Ein ganz wichtiges Element ist der Gitarrensound. Jens verwendet ausschließlich Gitarren, die Richie Sambora selbst auch für Stücke eingesetzt hat oder dies immer noch tut. Zum Einsatz kommen diverse Richie Sambora Signature und Custom Modelle. Verstärkt wird das Ganze im Wesentlichen durch verschiedene Marshall-Komponenten (MR9200, JMP1, 1960 Lead). Die Effekte werden in einem Rocktron Intellifex und einem Digitec GSP 2101 generiert.
(So wie Sambora es in den 90ern auch getan hat.)

Richie Sambora MK-1
Richie Sambora
Stratocaster MK I

Fender RS Custom Stratocaster MKII
Richie Sambora
Stratocaster MK II

Fender Richie Sambora Std Stratocaster
Richie Sambora
Mexico Std 98

Richie Sambora HM / JR Relic I
Richie Sambora Strat
Custom HM / JR Relic I

JR - HM2 Relic
Richie Sambora Strat
Custom HM / JR Relic II

ESP - HM JR 1
Richie Sambora
ESP / HM JR-1

Richie Sambora SA-2
Richie Sambora
ESP SA-2

Gibson Les Paul Standard
Gibson
Les Paul Std Triburst

Kramer Jersey Star
Richie Sambora
KRAMER Jersey Star

Dommenget Jabs Doubleneck
Dommenget M. Jabs
Doubleneck

Genau wie Oliver und Tom verwendet Jens ein BOUNCE-Custom Rack von der Firma "GängCase" für den Transport. Neben einem Bad Horsie II Wah- und einem Little Aligator Volumepedal kommt eine Dunlop Heil Talk Box (Livin' on a prayer, It's my life) zum Einsatz. In Songs wie Everyday oder Keep the faith wird ein Boss Tremolo Pedal in den Effektweg eingeschliffen. Als Midi-Schaltzentrale dient eine Control One von Voodoo Labs.

Rack I
Guitars I
(Rack)

Rack I full
19" Stuff

Jens Rösel Floorboard
Floorboard
J.A.G.S.

Jens Rösel Amp-City
Rack I (Amping)

Rack II (Git)
Rack II (Git)

Steckbrief

Name

Jens Rösel

Geburtstag

27.08.80

Instrument

Gitarre

Dein 1. Konzert bei BOUNCE war am:

15.12.2001

Dein erster Auftritt war am:

15.02.97 mit 7THSEAL im Klausurraum meiner damaligen Schule.

Das beste Konzert, was Du besucht hast?

Judas Priest - Oberhausen 2005

Top 3 Musiker

E. Van Halen, Kee Marcello, J. Satriani

Top 3 Bands

EUROPE(!), Gotthard, Savatage

Top 2 Alben

Pornograffitti (Extreme),
The wake of magellan (Savatage)

Top 2 Songs

Nothing else matters (Metallica),
Hotel California (Eagles)

Top 2 Bon Jovi Alben

Keep the faith
These Days

Top 2 Bon Jovi Songs

Dry County
Have a nice day

Welchen bekannten Musiker würdest Du gerne kennenlernen?

Richie Sambora, Helge Schneider

Welchen bekannten Musiker hast Du persönlich kennengelernt?

Olli Dittrich damals bei RTL-Samstag Nacht, aber das zählt nicht oder?

Jens Rösel

Das mag ich grundsätzlich an Menschen

Offenheit, Höflichkeit, Verbindlichkeit und eine professionelle Einstellung

Das mag ich grundsätzlich nicht an Menschen

Selbstüberschätzung, Unzuverlässigkeit

Andere Bands

Das Dynamische Duo

Das gefällt mir an BOUNCE

Bounce ist keine Band, Bounce ist eine Family!
Jeder arbeitet für jeden. Alle arbeiten an einem Projekt. Es gibt nahezu keine Differenzen. Jeder respektiert den anderen und alle haben eine unglaublich professionelle Einstellung.

Das gefällt mir nicht an BOUNCE

Zur Zeit gibt es nichts.

Die schönste BOUNCE-Location

COBRA Solingen

Beste BOUNCE-Gig ever

Hessentag Königsplatz Kassel 15.06.13